ambright logo

LED´s create: Die Erfindung des Lichtdrucks 

Wir wissen nicht, wie die Zukunft aussieht – bis wir sie gestalten: Mit der innovativen LED´s create-Technologie haben wir ein neues Verfahren entwickelt, mit dem jedes Produkt und jede räumliche Inszenierung aufgewertet wird – durch Lichtdruck. 

Licht, unabhängig von räumlichen Gegebenheiten und standardisierten Produkten. Licht, unbegrenzt individualisierbar, frei in Form und Material und mit faszinierender Wirkung. Licht, in der ultimativen Anwendung der Zukunft. Seit 2015 setzen wir uns damit auseinander, unsere Vision in die Tat umzusetzen. Das Ergebnis? Ein radikal neues Verständnis von Licht: Einzigartig. Digital. Skalierbar. 

Stellen Sie sich ein Verfahren vor, mit dem jedes Produkt und jede räumliche Inszenierung aufgewertet wird. Einzigartig in der Wirkung, sofort differenzierend und auch noch in Serie produzierbar. Ein Verfahren, das Branchengrenzen überwindet und unterschiedlichste Anwendungen ermöglicht. Das ist LED´s create.

Unser patentiertes Lichtdruck-Verfahren eignet sich sowohl für dekoratives Akzentlicht (SparkLeds) als auch zur Produktion von funktionalen Leuchten (SparkShapes). Dabei sind Form, Material und Lichtwirkung frei definierbar. Durch die neuartige Kombination von Kreativpotential und Serienproduktion 4.0 ermöglichen wir eine ganz neue Dimension der Lichtplanung und -gestaltung.

 

Ähnlich wie die Erfindung des Buchdrucks ist auch der Lichtdruck eine revolutionäre Entwicklung im Vergleich zur konventionellen Lichtplanung und -gestaltung.

„Gutenberg hat den Buchdruck erfunden – wir haben den Lichtdruck erfunden!“

Wie funktioniert Lichtdruck genau?

Dabei ist die Kernidee des Verfahrens das automatisierte Platzieren einzelner LEDs auf Basis ihrer Gestaltungsvorlage. Das individuelle grafische Motiv kann, auf verschiedene Materialien, anhand einzelner Lichtpunkte aufgedruckt werden. Eine von unserem Ingenieursteam eigens entwickelte Robotik übernimmt die einzelnen Arbeitsschritte: 

  1. Zunächst wird die Grundfläche von maximal 2x4 m erfasst und die Flächennutzung optimiert.
  2. Die Positionen der LEDs werden auf Grundlage einer Gestaltungsvorlage bestimmt und entsprechende Bohrungen vorgenommen. Die LEDs und Treiber sowie optional weitere Steuerungselemente werden auf dem Material platziert. Die Aufbauhöhe beträgt dabei mitunter nicht mehr als 0,6 Millimeter.
  3. Für funktionale Lichtanwendungen können die LEDs zur Lichtlenkung und Entblendung um Optiken ergänzt werden.
  4. Mittels eigener Algorithmen werden die LEDs zu einem schaltfähigen Kreislauf verbunden, um die gewünschte Funktionsweise herzustellen.
  5. Die definierte Außenkontur wird ausgeschnitten und die Anwendung kann strahlen.

Eine Technologie, zwei Verfahren, unbegrenzte Möglichkeiten.

Die LED´s create-Technologie schöpft erstmalig in der Lichtbranche die Vorteile der Industrie 4.0 voll aus. Keine andere Lösung am Markt ermöglicht Individualisierungen auf so vielen Ebenen.


Freie Formgestaltung

Bei der Anordnung der Lichtpunkte sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit dem gestalterischen Konzept entscheiden Sie über Wirkung und Funktion ihrer Anwendung. Ob skulptural oder subtil, geometrisch oder organisch, als erkennbares Muster oder frei verteilt – jede zweidimensionale Form aus einzelnen Lichtpunkten ist möglich.

 

Vielfältige Materialien

Wählen Sie aus einer breiten Palette an Trägermaterialien und Oberflächen. Lichtdruck eignet sich für Plexiglas, Alu-Dibond, Alu-Cobond, Furniere oder auch flexible Materialien wie Kunststoffe oder Papier. Dank der dünnen Aufbauhöhe und der flexiblen Verdrahtung sind auch gewölbte Formen möglich.

 

Individuelle Lichtwirkung

Leuchtkraft, Lichtfarbe, Entblendung oder das Verhältnis von direktem zu indirektem Licht – alle Aspekte der Lichtwirkung können individuell gestaltet werden. Mit einer hohen Brillanz überstrahlen die kleinen Lichtpunkte alle Erwartungen.

 

Steuerung & Interaktion

Von Human Centric Lighting über die Inszenierung mittels Lichtprogrammen bis hin zur Steuerung über WLAN oder interaktives Verhalten wie Gestensteuerung und Bewegungsverhalten – durch moderne Sensorik wird Ihre Anwendung zum Leben erweckt.

 

Automatisierung / Integration

Die Automatisierung des Verfahrens erlaubt eine kosteneffiziente Produktion bereits bei geringer Stückzahl und eine schnelle Produkt-Platzierung am Markt. Die einbaufertigen Anwendungen werden auf Ihre Spezifikationen hin produziert und sind leicht in Objekte, Räume und Produkte jeder Art integrierbar.

Die neue Dimension des Lichts

Von der Kerze zur Glühbirne über die Leuchtstoffröhre und Halogenlampe zur modernen LED: Licht entwickelt sich immer weiter. Und wir sind stolz darauf, mit dem Lichtdruck eine weitere Dimension des Lichts eröffnet zu haben.

 

Durch die Verknüpfung mit Sensorik, intelligenter Software und Miniaturisierung sind Anwendungen möglich, die unser bisheriges Verständnis von Licht erweitern und einen neuen Stellenwert geben. Dank moderner Digitaltechnologie stehen wir heute am Beginn einer neuen Ära und vor mehr Gestaltungsspielraum als je zuvor. Licht wird zunehmend zum Leitmedium für Interaktions- und Markenerlebnisse in allen Branchen eingesetzt – bei der räumlichen Inszenierung oder direkt am Produkt. Unsere LED´s create-Technologie ist Ausdruck dieses Verständnisses und SparkLeds und SparkShapes sind die weltweit ersten Anwendungen.

 

2016 haben wir mit unserem „Liquid Lighting Showroom“ ein Lichtkonzept umgesetzt, welches das Bewegungsverhalten in unseren Büroräumen in ein funktionales Lichtkonzept übersetzt, das bis heute identitätsstiftend wirkt.

 

2018 haben wir mit der Installation „Disruptive Lighting“ und der Einführung der Lichtkante ein Highlight auf den Markt gebracht, das die Grenzen zwischen Akzent- und Funktionsanwendung auflöst und das Potenzial für den Einsatz in Gebäude und Architektur widerspiegelt.

Seit unserem ersten Lichtdruck 2015 hat sich viel verändert. Doch unser wichtigster Wert „Faszination für Licht“ bestimmt auch heute noch die unterschiedlichsten Kundenanwendungen und alle technologischen Entwicklungen. Weil wir auch in Zukunft weiterhin jede Menge Highlights setzen wollen.

 

Lighting the digital Age.