ambright logo

Lange Nacht der Architektur 2019

München, 18.01.2019

Über 200 lichtbegeisterte Besucher kamen bei der Langen Nacht der Architektur am 18. Januar 2019 zu uns. In unseren Räumlichkeiten erlebten sie die Ästhetik innovativer Beleuchtungstechnologie und wurden Zeugen unserer Faszination für Licht. Unsere Ingenieure erzählten, wie das Drucken von Licht funktioniert, und anhand unterschiedlicher Modelle wurden die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten unserer Entwicklungen deutlich. Zu den Highlights im wahrsten Sinne des Wortes zählte abermals unsere Lichtinstallation „Liquid Lighting“.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für ihr großes Interesse und für tolle Gespräche. Es war ein spannender Abend. Schon jetzt freuen wir uns auf die LNdA 2021.

Über das Konzept

Liquid Lighting lädt den Besucher auf eine Reise durch die Räume des Ambright Headquarters ein. Das Licht begleitet den Besucher und „fließt“ von der Quelle aus dem Eingangsbereich in die Arbeitsräume. Die Installation dehnt sich über den gesamten Grundriss der 950 m² großen Bürofläche aus. Jeder der 6.500 Lichtpunkte ist per WLAN einzeln ansteuerbar und reagiert auf das Bewegungsverhalten seiner Umgebung.